zur Startseite

audiophile Feinkost

6. November 2012 11:23
by Karl Peter Feistel
4 Kommentare

Ernsthafte Musikhörer gesucht!

6. November 2012 11:23 by Karl Peter Feistel | 4 Kommentare



In einer großen deutschen Hifi-Zeitschrift wurde ein Artikel über Verstärkermarken mit einem Familienklang veröffentlicht. Also einen bewusst färbenden Klangcharakter. Welcher Musikliebhaber braucht einen Verstärker, der einen Sound produziert? Kein Mensch!
Ein von uns geschätzter Testredakteur schrieb unlängst in der Fachzeitschrift HIFI&RECORDS : „Neutralität kann so aufregend sein. Nur Neutralität, tonale und dynamische Ausgewogenheit, kann solch intensive musikalische Erlebnisse vermitteln.“
Im Test untersuchte er die Unterschiede zwischen historischen Klavieren (Bravo!). Es gibt Redakteure, die verwenden zu Testzwecken Rockmusik (kein Bravo!). Jeder weiß doch mittlerweile, dass man E-Gitarren tonal einstellen kann, wie man will. Dann noch das Märchen von dem immer staubtrockenen Bass (der größte Schwachsinn). Ein Bass kann je nach Aufnahmesituation weich, hart, hell, dunkel, klein, groß wiedergegeben werden, vorausgesetzt, die Kette spielt neutral. Leider gibt es viele Hörer, die wollen immer warm, kuschelig und angenehm Musik hören. Denen empfehlen wir dann eine Heizdecke.

3. November 2012 18:03
by Karl Peter Feistel
0 Kommentare

Seit 25 Jahren entwickelt ROWEN in der Schweiz Voll-Bipol Lautsprecher

3. November 2012 18:03 by Karl Peter Feistel | 0 Kommentare

Wo liegen die Vorteile dieser Lautsprecher?

Eine optimale Integration eines Lautsprechers in die Wohnlandschaft stellt nicht nur besonders hohe Anforderungen an dessen Ästhetik, sie wirft ein raumakustisches Grundproblem auf, dem wir mit der Voll-Bipol-Technik begegnen. Mit der ROWEN Reference-Linie ist uns ein wesentlicher Schritt in Richtung konzertgetreuer Wiedergabe von Musik unter wohnraumkonformen Bedingungen gelungen. Die Raumakustik und Bühne der Aufführung wirken bei diesen rundabstrahlenden Klangsäulen sehr authentisch. Rein vorderseitig mit Lautsprechern bestückte Boxen werden den akustischen Bedingungen im Wohnraum nur teilweise gerecht. Sie wirken lediglich im Grundtonbereich als Rundstrahler. Durch Reflektionen an Wänden, Decke oder Boden resultiert eine engergiemäßige Überbewertung der Grundton-Anteile. Die Frequenzlinearität für Direktschall und ambienten Raumklang sind daher nicht deckungsgleich. Dieser Problematik wird bei unserer Reference-Linie mit dem sogenannten Voll-Bipol-Prinzip Rechung getragen. Das gesamte Frequenzspektrum wird gleichermassen nach vorne und hinten wiedergegeben, womit diese Lautsprecher akustische Rundstrahlcharakteristik aufweisen. Wir sind überzeugt, das der Mehraufwand für die Doppel-Bestückung unumgänglich ist, wenn höchste Anforderungen an die Klangwiedergabe gestellt werden. Beim Voll-Bipol ist die Frequenzlinearität des Direktschalls und des ambienten Raumklangs nahezu deckungsgleich. Ein offenes und klar durchzeichnetes Klangbild mit feiner, natürlicher Brillanz, punktgenauer Ortbarkeit und Wärme der Musikwiedergabe sind das Resultat. Die Reference Modelle spielen jede Art von Musik mit grosser Selbstverständlichkeit. Musikhören zu Hause gewinnt eine neue Dimension.

2. November 2012 18:02
by Karl Peter Feistel
0 Kommentare

Schweizer Perfektion

2. November 2012 18:02 by Karl Peter Feistel | 0 Kommentare

Die Schweizer Herkunft wird an vielen noch so kleinen Details der ROWEN Produkte sichtbar. Schweiztypisch bleibt nichts dem Zufall überlassen, alles ist mit grosser Sorgfalt aufgebaut und perfekt verarbeitet. Der Umwelt zuliebe wurde schon sehr früh auf eine ökologische Verträglichkeit des verwendeten Materials, sowie von Produktion und Verpackung geachtet. Die ROWEN-Produkte verdienen das Prädikat "Schweizer Wertarbeit". Unsere Lautsprecher und Verstärker werden von Hand bestückt und zusammengebaut. Alle mechanischen Teile, auch die Leiterplatinen, deren Bestückung mit handselektierten Elementen, bis hin zur Endmontage - alles SWISS MADE. Die aussergewöhnliche Konstanz bei den ROWEN Produkten basiert auf der langjährigen Erfahrung und dem grossen Engagement unserer qualifizierten Mitarbeiter und Zulieferer. Die Werksgarantie von fünf Jahren auf allen Produkten ist das Ergebnis und Beweis für dauerhafte hohe ROWEN-Qualität. Neben der Verarbeitungsqualität legen wir besonderen Wert auf die audiophilen Klangeigenschaften unserer Produkte. Schlüssig durchdachte Details, möglichst effiziente Schaltungen mit teils völlig neuen Ansätzen und wichtige Erkenntnisse aus der Psychoakustik führten hier zu einem Produkteprogramm, das musikalisch Maßstäbe setzt. Zudem bieten wir unseren Kunden mit ROWEN ein einzigartiges Upgrade-Konzept. Eine grosse Auswahl unserer Lautsprecher können auf Bi-Active, Tri-Active oder Quad-Active erweitert werden. Dies ermöglicht eine technische und klangliche Optimierung der bestehenden Lautsprecher ohne grossen Aufwand, und dies zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

1. November 2012 18:00
by Karl Peter Feistel
1 Kommentare

ROWEN - NEWS - audiophile Feinkost

1. November 2012 18:00 by Karl Peter Feistel | 1 Kommentare

Man sollte auf keinen Fall den Fehler begehen, die schweizer Audioprodukte mit den uns bestens bekannten Hifi- und Highend Geräten zu vergleichen. ROWEN Produkte sind kein Fastfood, sondern vergleichbar mit der, auf beste, natürliche Zutaten reduzierte, asiatische Küche. Jede Zutat von besonderer Qualität, alles aufeinander abgestimmt. Auf Wein bezogen könnte man ROWEN mit den stark im Kommen autochtonen, alten Rebsorten vergleichen. Verdejo, Grillo, Mencia alles terroirebezogene, alte Rebsorten, sortenreine Weine mit einem Ausdruck, weit weg vom Mainstream. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren bisherigen Kunden, alles freundliche Menschen, offen, musikbegeistert und designorientiert. Menschen mit einem gewissen Anspruch an sich selbst. Der Weg hat sich gelohnt. Die Reise geht weiter.